Dodge Challenger

DODGE CHALLENGER

Für den Challenger stehen verschiedene Ausstattungen und Motorisierungen zur Verfügung:

  • SXT Rallye Redline: 3.6 Liter Hubraum, V6-Zylinder mit 309 PS
    (Krafststoffart: Benzin, Verbrauch innerorts/außerorts/kombiniert: 14,7 / 8,1 / 10,5 l/100km, CO2-Ausstoß, 235 g/km, Energieeffizienzklasse: F, Euro 6)

  • R/T: 5.7 Liter Hubraum, V8-Zylinder HEMI mit 375 PS
    (Krafststoffart: Benzin, Verbrauch innerorts/außerorts/kombiniert: 21,7 / 9,9 / 14,2 l/100km, CO2-Ausstoß, 332 g/km, Energieeffizienzklasse: G, Euro 6)

  • SRT 392: 6.4 Liter Hubraum, V8-Zylinder HEMI mit 492 PS
    (Krafststoffart: Benzin, Verbrauch innerorts/außerorts/kombiniert: 21,4 / 13,6 / 15,5 l/100km, CO2-Ausstoß, 333 g/km, Energieeffizienzklasse: G, Euro 6)

  • Hellcat: 6.2 Liter Hubraum, V8-Zylinder HEMI mit 717 PS
    (Krafststoffart: Benzin, Verbrauch innerorts/außerorts/kombiniert: 22,9 / 14,9 / 19,9 l/100km, CO2-Ausstoß, 388 g/km, Energieeffizienzklasse: G, Euro 6)

Alle Motorisierungen greifen auf ein 8-Stufen-Automatikgetriebe zurück. In Kombination mit der umfangreichen Serienausstattung bleiben keine Wünsche offen.

Mein Suchergebnis: 0 Fahrzeuge

Konzept, Layout und Programmierung von meinautohaus.de